Bossard-Arena in Zug

Bossard-Arena in Zug

PROJEKTINFOS

  • 3 LED-Displays
  • Typ "HQ10-LED-Banden-System"
  • Obere Bande: 220,16 x 0,72 m
  • 158,52 m²
  • 22016 x 72 Pixel
  • Helligkeit 1.000 NIT
  • Untere Bande: 51,20 x 0,72 m
  • 36,86 m²
  • 5120 x 72 Pixel
  • Helligkeit 1.000 NIT
  • 360° Licht- und Videoeffekte

Bossard-Arena in Zug

Durch eine externe Projektfinanzierung konnte der EV Zug die Attraktivität der Bossard-Arena weiter steigern, indem auf insgesamt 270m LED-Banden installiert wurden. Da man in der Vergangenheit schon erfolgreich zusammengearbeitet hatte, wurde Gundermann mit der Planung und Durchführung des Projekts beauftragt.

Am 21.2.2014 wurde das HQ10-LED-Banden-System, welches aus insgesamt drei LED-Banden besteht, installiert. Die obere Bande hat 22016x71 Pixel und die beiden unteren Banden 5120x72 Pixel. Jede dieser Banden kann separat angesteuert werden. Hierdurch wird es möglich, neben traditionellen Werbebannern, auch atemberaubende 360° Licht- und Videoeffekte zu erzeugen.

Damit die Besucher der Bossard-Arena schon in dieser Saison in den Genuss des neuen Bandensystems kommen können, wurde die Installation in der Olympiapause durchgeführt. Durch das neue System wurde das Matcherlebnis für den Zuschauer aufgewertet und der EV Zug ist zu einem noch attraktiveren Werbepartner geworden.

 

Quelle der Bilder: EVZ / Foto Ingo Meckmann

 

Links: www.evz.ch/detail/news/artikel/zeige/neues-led-system-in-der-bossard-arena/

Zurück

Copyright © HG Videowall GmbH