Neue LED-Werbewand an nur einem Tag

Modernisierung der Bildtechnik

Wie zeigt ein Unternehmen, dass es als Sponsor zum internationalen Erfolg vieler Radsportler beitragen konnte? Canyon, einer der führenden Hersteller von Rennrädern, Mountainbikes und E-Bikes hat sich für die multimediale Präsentation in seinem Showroom in Koblenz entschieden. Die vorhandene LCD-Technik war jedoch veraltet und sollte einer zeitgemäßen Darstellungsform weichen. Also entschied sich der Bike-Hersteller, dsignz mit der Modernisierung der Bildtechnik zu beauftragen. Gesagt, getan: Nach der gemeinsamen Planung begannen unsere Techniker mit der Montage der LED-Displays.

Direkter Einbau

Dank eines geringen Gewichts von nur 24 kg pro m² gelang der Einbau direkt in der Trockenbauwand – nach nur einem Tag Montage konnte der Fahrradhersteller sein erstes Bild auf der neuen rahmenlosen LED-Fläche präsentieren.

Videowall

Leichtgewicht

Leichtgewicht

Das Gewicht von nur 24 kg/m² ermöglicht den Einbau der Videowall in die leichte Trockenbauwand.

Von heute auf morgen

Von heute auf morgen

Das LED-Display war in nur einem Tag aufgebaut.​

Front Access

Front Access

Alle Komponenten der Videowand sind auf der Vorderseite verbaut, direkt unter den LED-Modulen, und stets einfach erreichbar. Das macht rückwärtige, komplizierte Wartungszugänge überflüssig.

Blitzschneller Einbau

Blitzschneller Einbau

Alle LED-Module sind mit „Seamless Splicing“-Steckverbindungen angeschlossen. Das sorgt für einen schnellen, werkzeuglosen Einbau.​

Dünne, randlose
Konstruktion

Die neue Videowand ist nur 41 mm tief. Dadurch passt sie mühelos in die Aussparung des bisherigen Displays und wurde flächenbündig in die Trockenbauwand eingesetzt – ganz ohne Rahmen oder störende Stege.

Videowall

„​Die Beratung vorab, die Installation der Videowall und auch der Service vor und nach der Installation ließen keine Wünsche offen.

Im Vergleich zum vorherigen System haben wir nun eine durchgängige Bildfläche ohne Rahmen von Einzelmonitoren. Wir sind rundum zufrieden.“

Dennis Voth
Head of IT Department

Jetzt Ihre individuelle LED-Videowall planen!

Weitere Kunden: